Leistungen

Ich behandle folgende Störungsbilder/Probleme:

Erwachsene

  • leichte Depressionen
  • Selbstwertprobleme
  • sexuelle Probleme
  • Beziehungsprobleme
  • vergebliche Partnersuche
  • Coming-out
  • Trauer
  • berufliche Krisen

Bitte beachten Sie: Bei krankheitswertigen Störungen wie Depressionen, Ängsten oder Zwängen sollten Sie sich an einen Ärztlichen oder Psychologischen Psychotherapeuten wenden. Die Kosten für eine solche Behandlung werden von den Krankenkassen übernommen.

Kinder und Jugendliche

  • Depressionen
  • Ängste
  • Selbstwertprobleme
  • Zwänge
  • Störungen der Impulskontrolle
    (rascher Stimmungswechsel mit Wutausbrüchen und Aggressivität)
  • Konzentrationsstörungen
  • Verunsicherungen mit der sexuellen Orientierung
  • Schulprobleme, Schulphobie, Schulverweigerung
  • Funktionelle Störungen (Einnässen, Kopfschmerzen, Bauchweh)

Paare

  • Kommunikationsstörungen
  • Abhängigkeits- und Autonomiekonflikte
  • Bindungsängste
  • Machtkämpfe
  • Beziehungskrisen nach Fremdgehen
  • sexuelle Unlust eines Partners oder beider Partner
  • sexuelle Funktionsstörungen
  • Beziehungs- und Sexualitätskrisen während der Schwangerschaft
    oder nach der Geburt eines Kindes
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Trennungswünsche/Trennungsängste
  • Krisenintervention